Das gemeinsame Sorgerecht kommt!
 BETA



VermisseDich:
SchickEnStei geht in die
2. Runde!

SchickEnStei endete mit dem Erfolg, dass das gemeinsame Sorgerecht in der Schweiz eingeführt wird. Ein Erfolg für Mütter, Väter und Kinder! Bis das gemeinsame Sorgerecht umgesetzt wird, werden jedoch noch tausende Kinder in der CH und der EU ihre Elternteile durch Kontaktabbrüche und Besuchsschranken aus den Augen verlieren. In Zusammenarbeit mit diversen internationalen Organisationen versuchen wir den Kontaktaufbau zwischen Kind- und Elternteil wieder zu ermöglichen. Dazu ist ein neues, einmaliges und länderunabhängiges Portal geschaffen worden. VermisseDich - ein Kontaktportal für Kind und Elternteil. Damit kann ein Elternteil oder das Kind selbst eine Botschaft für die vermisste Person hinterlassen mit der Möglichkeit, dass der Betroffene gefunden werden kann und ihm die Kontaktaufnahme ermöglicht wird:

Schweiz www.vermissedich.ch
Deutschland www.de.vermissedich.eu
Österreich www.vermissedich.at
Gemeinschaftsseite www.vermissedich.org

Für Ihr Mitwirken bedanken wir uns herzlich im Namen unserer Organisationen. Wir hoffen damit einen weiteren Schritt machen zu können, damit die UNO-Kinderrechtskonvention, Artikel 9 (Kinder haben ein Recht darauf ihre Eltern zu kennen und bei ihnen zu leben) nachhaltiger umgesetzt wird.




Es wurden total 857 Steine dem Versand übergeben mit einem persönlichen Begleitbrief.



Anzahl dargestellte Mitteilungen: 30 / Total Seiten: 29

50 100 150 200
5482.8 kg
1523 Steine
Stand: 21.08.17, 19.50 Uhr
Aktion wird unterstützt von:

Abstimmung
Vote - Voto

Würden Sie an einer weiteren Aktion teilnehmen? | Participeriez-vous à une autre action? | Vorebbe partecipereste ad un altra azione?

JA|OUI|SI
NEIN|NON|NO

Total Stimmen: 654
Ja
97%
Nein
3%
Facebook